Information

 

Allgemeine Informationen über die Pfarreien von Degen, Morissen, Vella und Vignogn sowie der Kirchgemeinde Lumnezia Mitte.

600 Jahre Bruder Klaus im Kanton Graubünden

Nachbau der Klause von Fra Clau da Flia in Degen im Val Lumnezia

Ein spannendes Projekt im Rahmen des 600 Jahre Jubiläums von Bruder Klaus ist in Degen im Val Lumnezia geplant. In der verlassenen Kapelle Sogn Vetger  möchte der Pfarrer der Pfarreien Degen, Morissen, Vella und Vignogn, Sur Peter Aregger, mit einem Schreiner und Jugendlichen aus der Region die Klause von Bruder Klaus nachbauen, in welcher er 20 Jahre lang im Flüeli Ranft gelebt und gewirkt hat.

Weitere Infos erhalten Sie auf der Website

⇒ Frar Clau da Flia

⇒ Flyer s.Vetger a Degen

 

Alpgottesdienst am Sonntag, 13. August 2017 beim See “Plaun lom” oberhalb Triel in Vella

Die römisch-katholischen Pfarreien Degen, Morissen, Vella und Vignogn haben die Bevölkerung von nah und fern ganz herzlich zum Gottesdienst eingeladen. Gross und Klein, Alt und Jung, Einheimische und  Gäste — einfach ALLE.

Pfarrer Peter Aregger zelebrierte den Gottesdienst  um 10.30 Uhr beim “Beschneiungssee” vor einer einmaligen Bergkulisse. Der in Vignogn gastierende Chor “Vocalis Lumnezia”  bereicherte den Gottesdienst.

Nach dem Gottesdienst hat die Kirchgemeinde Lumnezia Mitte allen Besuchern ein Mittagessen offeriert. Mit Kartoffelsalat und Grillspezialitäten wurden die Anwesenden verwöhnt und zum Abschluss gab es Kuchen und Kaffee.

Die durchwegs positiven Stimmen ermutigen den Vorstand, den Alpgottesdienst nächstes Jahr wieder durchzuführen.

  Zur Fotogalerie (im romanischen Teil)

 

DIE RÖMISCH-KATHOLISCHE KIRCHGEMEINDE LUMNEZIA MITTE

Die römisch-katholischen Personen der Nachbarschaften Degen, Morissen, Vella und Vignogn mit ihren Fraktionen auf Gebiet der politischen Gemeinde Lumnezia bilden die römisch-katholische Kirchgemeinde Lumnezia Mitte.

Die römisch-katholische Kirchgemeinde Lumnezia Mitte ist eine selbständige Körperschaft des öffentlichen Rechts, sie umfasst das ganze Gebiet der Nachbarschaften von Degen, Morissen, Vella und Vignogn.

Die römisch-katholische Kirchgemeinde Lumnezia Mitte ist am 1. Januar 2014 aus der Fusion der Kirchgemeinden von Degen, Vella und Vignogn entstanden. Ab 1. Januar 2017 gehört auch die Kirchgemeinde Morissen durch den Fusionsbeschluss zur Kirchgemeinde Lumnezia Mitte.

Die Kirchgemeinden wurden fusioniert, die Pfarreien bleiben weiterhin autonom.